DIE PSYCHOLOGISCHE PRAXIS

Die psychologische Praxis

Nach zwölf Jahren Berufspraxis im öffentlichen Dienst haben ich beschlossen, meine langjährige berufliche Erfahrung und meine einschlägige Fachausbildung sowie die in dieser Zeit erworbenen Kompetenzen, im Einklang mit den spezifischen Eigenschaften meiner bisherigen beruflichen und persönlichen Laufbahn, als Grundlage für ein neues Kapitel meiner Tätigkeit, nämlich als freiberufliche Psychologin und Psychotherapeutin zu nutzen.

Klinische und psychotherapeutische Tätigkeit

Im April 1992 fand die Eröffnung meiner ersten Praxis in der Rauschertorgasse 13 statt, an der Prof. Ivano Spano, Dozent des RIZA-Institut für psychosomatische Medizin der Universität Padua, Prof. Raffaele Morelli, Psychotherapeut, Psychiater und Vorsitzender des RIZA-Instituts in Mailand und Vorsitzender der Fachkonferenz "La visione psicosomatica e l’ecologia della medicina" [wörtl. "Psychosomatischer Blickwinkel und die Ökologie der Medizin"] teilgenommen haben.
Im Juni 2007 wurde die derzeitige Praxis für Öko-Biopsychologie und Rechtspsychologie in der Rauschertorgasse 32 eröffnet. Bei dieser Gelegenheit habe ich selbst die Eröffnungsrede mit dem Titel "Der integrierte Ansatz in der Öko-Biopsychologie: Folgen in der psychotherapeutischen Behandlung und Sachverständigengutachten" gehalten. Das Ziel der gemeinsamen Arbeit in meiner Praxis ist es, den Schnittpunkt zwischen meiner Kompetenz und Ihren wesenseigenen Eigenschaften zu finden, wodurch wir gemeinsam die ersten Schritte auf ihrem persönlichen Weg der Veränderung und des Wachstums gehen.
Share by: